Reptilienburg bereit für die ersten Besucher

    Im Rahmen eines Naturschutzprojekts kann nun unsere Reptilienburg von den ersten Bewohnern bezogen werden!

    Um die Eidechsen vor dem Aussterben zu schützen und ihnen sicheren Lebensraum bieten zu können, haben wir gemeinsam mit einigen Helfern eine Reptilienburg aufgebaut. Gelegen am Aussichtspunkt „Eule“ in Sippersfeld, können sich die Eidechsen an warmen Sommertagen sonnen und die Steine an kalten Wintertagen als idealen Wärmespeicher nutzen. Doch nicht nur Eidechsen werden hier ein schönes Zuhause finden! Auch andere Tiere und Insekten haben sich bereits im neuen Heim niedergelassen!

    Also: Aufgepasst bei der nächsten Wandertour an der Eule! Mit Glück und etwas Geduld könnt Ihr vielleicht demnächst schon die neuen Besucher beobachten.

    Wir danken allen Helfern für die Mithilfe und freuen uns darauf, die Entwicklung der Burg zu beobachten.

     

    Bild: Rheinpfalz, vom 13.05.2022

    Comments are closed.